Reservierung/Vorbestellung von Medikamenten

Gern können Sie Medikamente vorbestellen oder reservieren.

Sie wohnen in Neckarsulm und Heilbronn und wollen ganz sicher sein, dass ihre Medikamente in den Engel-Apotheken für Sie vorrätig gehalten werden? Kein Problem. Gern beziehen wir Ihre neuen Dauermedikamente in unsere Lagerhaltung mit ein. Ein Wort von Ihnen genügt und das Medikament liegt für Sie stets bereit.


Möchten Sie etwas vorbestellen? Füllen Sie einfach das folgende Formular aus.

Medikamente, Kosmetika und alles andere aus unserem Programm halten wir auf Wunsch für Sie zur Abholung bereit.

Bitte beachten Sie, dass die Abgabe verschreibungspflichtiger Arzneimittel nur gegen Vorlage eines gültigen Rezepts erfolgen kann. Arzneimittel, die auf Betäubungsmittel (BtM)- oder T-Rezept verordnet werden, wie z.B. Morphin, Fentanyl, Tilidin, bzw. Thalidomid, Lenalidomid oder Pomalidomid können nicht auf diesem Wege vorbestellt werden. Sie können nur nach Vorlage eines gültigen BTM bzw. T-Rezepts (Original) in unserer Apotheke bestellt werden.
Ja, Aut idem ist angekreuzt.
Ja, ich habe ein Rezept und bringe dieses mit.
Ja, ich bin eingetragener Kunde.

* - Pflichtfelder

  • Medikament vorbestellen
  • Rezepte einlösen
  • Foto senden
  • Newsletteranmeldung
  • Notdienst

Medikamentenvorbestellung

Bestellen Sie Medikamente zur Abholung vor. So haben wir diese vorrätig und Sie vermeiden unnötige Wartezeiten. In unserem Shop sehen Sie alle verfügbaren Medikamente und können Ihre Reservierung/Bestellung abschließen.

Imodium Akut Hkp

5,28 €**2,99 €

Reservieren

Betaisodona Salbe

6,97 €**4,49 €

Reservieren

Elmex Gelee Gel

9,41 €**5,99 €

Reservieren

Keine Haftung für Fehler. Alle Abbildungen ähnlich. Die Angebote gelten solange der Vorrat reicht und werden in haushaltsüblichen Mengen angeboten. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und als unverbindliche Preisempfehlung der A-plus Service GmbH. Alle Angebote gültig vom 1.06.2017 bis 30.06.2017.
* Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
** Unser regulärer Verkaufspreis

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.